5. Schmiedgasschilbi 19. Juli 1959

Mehr anzeigen

In diesem Jahr wurde beim Hutter Albert das Schiff aufgebaut. Nach dem Plänli von Albert wurde ein Dampfschiff halb über die Gasse hinaus gebaut. Man konnte nun die Chilbi vom Schiff aus sehen. Unten in der Wasserrinne war ein Wasserfall mit Schilf ausgekleidet und in verschiedenen Farben beleuchtet. Da der Aufwand und Ertrag  nicht immer übereinstimmte wurde das Schiff 1971 durch die Beiz Klosterterrasse ersetzt.

Zur Dekoration wurden 100  Papierrosen von Mode Niederberger Neuweg hergestellt. Auch Christen Jost und Frau Waser und Flüeler vom Spittel fertigten solche Rosen an.

Wirtschaften

 

Zum Schliffrige Boden, lustige Egge, Schiff, Kaffeestand, Bar, Holzwurm

Muisigen

 

Klewengruess und Duo Kündig, Trio Melacheregarten mit Kämi-Jonny Christen

Attraktionen

 

Neu war eine Kegelbahn beim Leutholdplatz

Rutschbahn neu mit Auslauf in den Garten Leuthold.

Sonst alles gleich wie 1958 ! Eintritt immer noch 50 Rp.

Taxifahrer dieses Jahr auch Lorenz Niederberger

Als Preise kaufte man engros Glaswaren von Siegwart Hergiswil in den nächsten 4 Jahren.

3 Schiessfiguren von Maler Scheuber gezeichnet und bemalt.

Schlosserei Leuthold giesst Bleiplatten für Schiessstand. 1000 Programme gedruckt.

Wolfi Wisel Odermatt hilft das 1.mal an der Chilbi und wohnt im Monopol

Notizen Robi Ettlin

 

wer hat Fotos zur Chilbi 1959?
Mehr anzeigen

© Freie Republik Schmiedgasse Stans